NACH OBEN

Charlotte Hüser, M.Sc.

Kontakt
Raum: IA E6/93
Tel.: +49 (0)234 32-19491
Mail: charlotte.hueser@rub.de
Sprechzeiten:

in der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung

Abteilung: Bochum Urban Climate Lab

Wissenschaftliche Mitarbeiter:in

Tätigkeitsbereiche

Mikrometerologische Messungen Luftqualität Low-Cost Crowdsourcing

Ch
Charlotte Hüser

Lebenslauf

Akademische Ausbildung

  • 06.2022 - 12.2022: Masterarbeit, Lehrstuhl für Stadtklimatologie, Ruhr-Universität Bochum “Mobile Air Quality Measurements – Potentials of Low-Cost Systems for PM Monitoring”
  • 10.2018 - 04.2022: Masterstudium Geographie, Ruhr-Universität Bochum Vertiefungsrichtung Stadt- und Landschaftsökologie, Schwerpunkt Stadtklimatologie
  • 10.2013 - 09.2018: Bachelorstudium Geographie, Ruhr-Universität Bochum; Abschluss: Bachelor of Science, Abschlussnote: sehr gut

Berufliche Erfahrungen

  • 06.2023 - heute Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bochum Urban Climate Lab - "D2R" - Data2Resilience  (ICLEI Action FUND 2.0 - Using Data for Local Environmental Action, 2023-2025)
  • 12.2022 - 06.2023 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bochum Urban Climate Lab
  • 04.2019 - 12.2022: Wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss, Ruhr-Universität Bochum, Lehrstuhl für Stadtklimatologie, Leitung Prof. Dr. Benjamin Bechtel, Geographisches Institut (GI), Unterstützung und Durchführung von Lehre in der (Stadt-)Klimatologie, Aufbau und wissenschaftliches Projektmanagement Bochumer Klimanetzwerk (BoKliNet), Förderanträge, Tagungsorganisation BUCSS (acht - 19 Std./W)
  • 04.2019 - 09.2020: Wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss, Ruhr-Universität Bochum, Arbeitsgruppe Klimatologie extremer Standorte, Leitung Prof. Dr. Andreas Pflitsch, GI, Lehre in der (Gelände-)Klimatologie, (Co-)Leitung von Exkursionen und Projektseminaren, wiss. Projektarbeit und -management in Forschungsprojekten, Teilnahme an internat. Expeditionen, Förderanträge, Projektberichte und Präsentationen, Konzipierung und Durchführung von Messungen und statistischen Datenanalysen (acht Std./W)
  • 10.2018 - 03.2019: Wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss, Ruhr-Universität Bochum GI, Betreuung, Wartung und Kalibrierung der Klimastationen, Unterstützung der Lehre, Datenaufbereitung und-auswertung von Klimadaten (acht Std./W)
  • 10. - 12.2016: Studentische Hilfskraft, Ruhr-Universität Bochum GI, Entwicklung und Leitung der Tutorien für Erstsemesterstudierende (acht Std./W)

Praktische Erfahrungen

  • 09. - 10.2020: Praktikum, K.PLAN Klima.Umwelt & Planung, Bochum, Begleitung von Messprojekten und Auswertung von erhobenen Klimadaten
  • 2018 - 2020: (Co-)Exkursions- und Seminarleitung, USA, semesterweise je zwei bis vier Wochen
  • 06. - 07.2019: Expeditionen und Praktika, Mt. Hood, Oregon und Mt. St. Helens, Washington, USA, teils gef. von LabExchange
  • 03.2019: Praktikum, University of New Mexico, Department of Biology, Albuquerque und Carlsbad Caverns National Park, Carlsbad, New Mexico, USA, gef. von LabExchange
  • 10. - 12.2017: Praktikum, Wind Cave National Park, Resource Management, Hot Springs, South Dakota, USA
  • 06.2017: Expedition, Oregon High Desert Grotto, Oregon, USA
  • 02. - 05.2017: Exkursion, Projektseminar, Geländearbeit für Bachelorarbeit Praktikum, Cave Conservancy of Hawaii, Big Island, USA
  • 08. - 10.2016: Praktikum, BahnflächenEntwicklungsGesellschaft NRW mbH, Essen

Stipendien (Auswahl)

  • 03. & 07.2019: LabExchange Programm zur Förderung von Forschungsaufenthalten für Masterstudierende und fortgeschrittene Bachelorstudierende ,(gef. von RUB, BMBF)
  • 02.2019: Erasmus+ Projekt “Spatial exploration of economic data – methods of interdisciplinary analytics -Spationomy”, Univerzita Palackého v Olomouci, Tschechische Republik
  • 09.2015 - 02.2016: Erasmus-Semester Universitá degli studi di Verona, Italien
  • 10.2013 - 04.2022:Ev. Studienwerk e.V. Finanzielle und ideelle Förderung, v.a. Auslandsaufenthalte

Fortbildungen/Tagungen und Workshops (Auswahl)

  • 15.11.2023 1st Stakeholder Workshop on Themra Comfort - D2R, Dortmund (https://www.geographie.ruhr-uni-bochum.de/news/2023/news-202311-02190.html.de)
  • 19.-23.09.2023 dkg'23 Deutscher Kongress für Geographie, Frankfurt am Main (https://dkg2023.de/)
  • 28.08.-01-09.2023 11th International Conference on Urban Climate, UNSW Sydney, Australia (https://icuc11.com/)
  • 06. - 07.2022: FAIRNESS Summer School “Filling Common Gaps in Measured Data”, COST Action CA20108 FAIR NETwork of micrometeorological measurements, University of Thessaly, Volos, Griechenland
  • 09.2019: Urban Climate Summer School “Urban Climate Monitoring and Modelling” The Research Institute of the University of Bucharest (ICUB), Bukarest, Rumänien
  • 02.2019: Workshop “Intercultural communication: Being successful in working together with people from different cultural backgrounds”, Verena Piper, RUB Research School

Publikationen

  • Sobolewski, L., Stenner, C., Huser, C., Berghaus, T., Cartaya, E., & Pflitsch, A. (2022). Ongoing genesis of a novel glaciovolcanic cave system in the crater of Mount St. Helens, Washington, USA (Version Publisher’s Version). Journal of Cave and Karst Studies, 84(2), 51–65. https://doi.org/10.4311/2021es0113

Mitgliedschaften

EUROGEO - European Association of Geographers

GGG - Gesellschaft für Geographie und Geologie Bochum e.V.

EGEA - European Geography Association

GeoDACH - Vertretung deutschsprachiger Geographiestudierender e.V.

DAV - Deutscher Alpenverein - Sektion Hochsauerland

Foodsharing e.V. - Stammbezirk Bochum

Lehre

WiSe24/25

SoSe24

  • Studienprojekt: Studienprojekt 2: Urbane Umweltprobleme


WiSe23/24

  • Regionale Geographie: Exkursion Kanarische Inseln


SoSe23

  • Klimatologie und Biogeographie: Seminare Klimatologie
  • Landschaften und Ökosysteme Mittelruopas: Exkursion Landschaften und Ökosysteme Mitteleuropas (Harzexkursion)
  • Studienprojekt: Projektseminar BoKliNet (Bochumer Klimanetzwerk)


WiSe22/23

  • Studienprojekt: Projektseminar BoKliNet (Bochumer Klimanetzwerk)

Projekte

  • BoKliNet - Bochumer Klima Netzwerk
  • "D2R" - Data2Resilience (ICLEI Action Fund 2.0 - Using Data for Local Environmental Action, 2023-2025)

Abschlussarbeiten

Laufende Abschlussarbeiten

  • Janina Wochermaier (2024): Einfluss des Klimawandels auf das Abflussregime der Gurgler Ache in den Ötztaler Alpen, B.Sc.

Abgeschlossen Abschlussarbeiten

  • Bendix Salmen (2023): Analyse raumzeitlicher Temperaturmuster in Dortmund mit crowdsourcing und temporären Messungen, B.Sc.
  • Jolien Grafe (2023): Analyse von Temperaturdaten von ZOLITRON-Sensoren auf smarten Glascontainern in Bochum, B.Sc.
  • Tim Michael Werner (2023): Charakterisierung der saisonalen Ausprägung ausgewählter meteorologischer Parameter in verschiedenen Höhenlagen auf dem Mauna Loa in Hawai'i, B.A.
  • Nilay Sari (2023): Die Auswirkungen der Fruchtfolge auf den Humusgehalt und die Nährstoffversorgung landwirtschaftlicher Böden, B.A.
  • Jan Mösges (2023): Städtische Wärmeinseln in der Dortmunder Innenstadt - Eine Analyse der ergriffenen Hitzeanpassungsmaßnahmen, B.A.
  • Alissa Brosch (2023): Klimaanpassungsmaßnahmen auf Quartiersebene der Stadt Mönchengladbach - Eine klimatische Risiko- und Betroffenheitsanalyse und die Bewertung von Klimaanpassungsmaßnahmen, B.A.